Mittelteil Upro

HIGH-TECH MATERIAL

ULTIMATIVE STABILITÄT !

Dieser Griff ist für Bogenschützen ausgelegt, die eine Trägheitsstabilität suchen, die durch einen schweren Griff garantiert wird.

Durch zusätzliches Gewicht, die an den Extremitäten der Griffe integriert werden, wird ein Gewicht von 1300 g erhalten.

Diese Gewichte ermöglichen ein späteres Trägheitsmoment im Vergleich zu Griffe aus Aluminium mit ähnlichem Gewicht und haben daher eine größere Stabilität auf der vertikalen Ebene.

Steifheit zu erhöhen, haben wir unidirektional ausgerichtetes Karbonfasern (70%) verwendet.

Seine Konzeption und seine Struktur gewährleisten außerdem, dass die vertikale Ausrichtung erhalten bleibt, wenn der Bogen komplett gespannt ist.

Diese Stabilität eignet sich vor alle für Barebow.

Längen25"
Gewicht1300g
Verkaufspreis inkl. MwSt.759 €


MEINUNG

Thomas Faucheron

"Da die Saison 2012 sehr ausgefüllt war mit Wettkämpfen, konnte ich das Training mit dem Handgriff erst gegen Ende des Jahres beginnen. Ich habe außen Gewichte hinzugefügt, um das Umschwenken zu verlangsamen und um den Lastschwerpunkt anzupassen.

Bei einer Entfernung von 90m, habe ich ein sehr zufriedenstellendes Trefferbild erhalten ! Ich schiesse mit der Upro seit dem Wettkampf in Montpellier, ich finde sie verzeiht viele Fehler. Die Kombination Upro/Ux100 vollbringt Wunder, das Geräusch ist klar, keine Vibrationen, alles in allem ein voller Erfolg !"


Foto Gaël Prévost

BESCHREIBUNG

EIGENSCHAFTEN

Es besteht die Möglichkeit, Gewichte hinzuzufügen, mit oder ohne AIM auf den Tillerschrauben (5/16“ – 24) und auf die klassische Art und Weise auf der Stabilisierung.

Die Tillereinstellungen ermöglichen es die Kraft um etwa -5% bis +9% anzupassen

Die Tillerschrauben haben eine originale Konzeption, mit einer Führung auf ganzer Länge, die eine seitliche Präzision gewährleistet.

Eine seitliche Einstellung bietet eine Verbesserung der Ausrichtung.

Der Grip ist aus ABS und matt lackiert lackiert.

TECHNOLOGIE

Der Monolith C100HM70, aus 100% Karbonfasern, davon 70% Ultrahochmodul Karbonfasern wird in Metallformen, die in Digitaltechnik hergestellt wurden, unter hohem Druck und Temperatur umgewandelt.

Das Ultrahochmodul Karbon ermöglicht es, die Steifheit um etwa 80% zu erhöhen, im Vergleich zum UproLite Griff.

Diese Technik, die aus der Luftfahrt stammt, garantiert eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Flexion und Ermüdung im Vergleich mit Produkten aus der Kollagetechnik.

Kontakt : info@uukha.com

Links : Archiv

Impressum uukha 2012/2013